Kauffrau/Kaufmann für Tourismus und Freizeit (Ausbildung)

Inner- und außerbetriebliche Stellenausschreibung

Nr. 25/2019

Die Jugendherbergen des Deutschen Jugendherbergswerkes (DJH) sind Teil einer weltumspannenden Idee, die mit 4.000 Häusern in mehr als 80 Ländern für Begegnung, Toleranz und Verständigung steht. Der DJH-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern ist mit 16 Jugendherbergen in eigener Trägerschaft und über 250 Beschäftigen der größte Anbieter für Kinder- und Jugendunterkünfte im Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern.

Die Jugendherberge Prora verfügt über 424 Betten in 96 Zimmern, einen Jugendzeltplatz mit 250 Stellflächen, moderne Seminarräume und eine Mehrzweckhalle. Der Standort zeichnet sich durch direkte Strandlage und die Nähe zum Ostseebad Binz aus. Der Charakter des Hauses ist modern, lässig, multikulturell und von Großveranstaltungen geprägt. Die „längste Jugendherberge der Welt“ schafft viel Freiraum für eine zeitgemäße und moderne Interpretation der Jugendherbergsidee. Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen in der wechselvollen Geschichte des Standorts sowie in der Umweltbildung.

Stellenbezeichnung: Kauffrau/Kaufmann für Tourismus und Freizeit (Ausbildung)

Abteilung/Jugendherberge: Jugendherberge Prora mit Zeltplatz

Ausbildungsbeginn: 01.09.2019

Ausbildungsende: 31.08.2022

Arbeitszeit:40 Stunden wöchentlich

Schulbildung: mittlerer Bildungsabschluss oder höherwertig

Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre und findet in der Jugendherberge in Prora statt. Sie wird von dem regelmäßigen Besuch der Berufsschule begleitet. Du begeisterst dich für die Tourismusbranche? Du bist kontaktfreudig und begeisterungsfähig und wünschst dir eine Ausbildung, die administrative, organisatorische Aufgaben genauso umfasst wie Tätigkeiten im direkten Gästekontakt? Dann ist die Ausbildung zum Kaufmann für Tourismus und Freizeit (m/w/d) die absolut richtige Wahl für dich.

 

Bewerbung:
per E-Mail unter Angabe der Ausschreibungsnummer

Adresse:
Deutsches Jugendherbergswerk
Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Frau Luisa Eichhorn, Herbergsleitung
luisa.eichhorn@jugendherberge.de

Bewerbungsfrist:
31.07.2019

Erforderliche Unterlagen:
Lebenslauf, Zeugnisse

Mit der Bewerbung verbundene Kosten können nicht erstattet werden.

Rostock, 19.06.2019
i. A. Annett Krüger, Personal/Lohnbuchhaltung