Zusammen sind wir stark

Alle auf einem Floß ...

Umwelt
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 5. - 8. Klasse
Leitung: Betreuung durch: SOKi – Erlebnispädagogik

Nach der Anreise haben Sie mit Ihrer Klasse die Möglichkeit, bei einer kleinen Herbergsrallye das riesige Gelände der Jugendherberge Barth zu erforschen. Sie streifen auf wilden Pfaden durchs Gebüsch. Auch die Stadt Barth lädt zu einem Erkundungsgang ein. Unter fachkundiger Leitung werden Ihnen die Besonderheiten der sagenumwobenen Vineta-Stadt gezeigt. Am „Piratentag“ starten Sie mit der gemeinsamen Ideenfindung für das Floß Ihrer Klasse: Wie soll es aussehen? Woraus besteht ein Floß und wie schwimmt es? Die Klasse muss daran denken, dass alle auf demselben Floß sitzen wollen – wir brauchen also viel Platz. Erfahrene Teamer unterstützen Sie und Ihre Klasse tatkräftig, damit Sie nicht wie Robinson Crusoe stranden. Sollten Sie dagegen doch einmal verschollen gehen, lernen Sie bei uns im Outdoor-Camp alles, was zum Leben und Überleben in der Natur benötigt wird. Spannung und Spaß sind garantiert. Welche Pflanzen können in freier Wildbahn ungefährlich genutzt werden und wie verhalten Sie sich richtig in der Natur? Wie funktionieren die verschiedensten Werkzeuge? Es darf alles gefragt werden, was Sie und Ihre Schüler je über Feld, Wald und Wiese wissen wollten. Das alles und noch viel mehr erwartet Sie mit Ihrer Klasse in einer ereignisreichen Woche in der Jugendherberge Barth.

Änderungen vorbehalten.

1. Tag: Anreise

Anreise am Nachmittag und Kennenlernen des Geländes mit Durchführung der Herbergsrallye, Gespräch Erlebnispädagogen und Lehrer

2. Tag: Action Pur und Erlebniscamp

In sportlichen Aktivitäten wird das Zusammengehörigkeitsgefühl gestärkt. Im Erlebniscamp wird dieses weiter geformt beim gemeinsamen Vorbereiten und Zubereiten von Suppe und Salben.

3. Tag: Floßbau

Einweisung und erste Erfahrungen, Ideenfindung für das Floß

4. Tag: Floßbau

Ausbau der Idee im Team, Vertrauensschulung, Floßbau und der Schwimmtest

5. Tag: Abreise

Natürlich ist eine Woche Aufenthalt in der Jugendherberge Barth auch irgendwann zu Ende. Wir wünschen der Gruppe eine gute Heimfahrt.

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Dieses Programm kann je nach Klassenstufe individuell angepasst werden.

Bei entsprechend verfügbaren Kapazitäten bemüht sich der Reiseveranstalter darum, die gewünschten Reiseleistungen auch Gästen mit Mobilitätseinschränkungen anzubieten.  Es wird darum gebeten, bereits bei der Buchung genaue Angaben über die Personenzahl sowie jeweils über Art und Umfang der Mobilitätseinschränkungen der betreffenden Teilnehmer zu machen, damit geprüft werden kann, ob die Buchung bestätigt werden kann.

Nach Vertragsabschluss wird gegen Aushändigung eines Sicherungsscheines eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises zur Zahlung fällig. Die Restzahlung wird 30 Tage vor Reisebeginn fällig, sofern der Sicherungsschein übergeben ist und die Reise nicht mehr wegen Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl abgesagt werden kann. Bei Buchungen kürzer als 30 Tage vor Reisebeginn ist der gesamte Reisepreis sofort zahlungsfällig.

Sie haben die Möglichkeit, vor Reisebeginn gegen Zahlung einer angemessenen Entschädigung oder gegebenenfalls einer vom Reiseveranstalter verlangten Entschädigungspauschale jederzeit vom Vertrag zurückzutreten. Wir verweisen insoweit auf Ziffer 6 unserer Reisebedingungen.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung oder einer Versicherung zur Deckung der Kosten einer Unterstützung einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod

Leistungen
  • 4 Übernachtungen mit Vollpension (Lunchpaket)
  • 2,5 Tage betreutes erlebnispädagogisches Programm, Stadtführung in Barth, Bettwäsche, Grillen, Gepäcktransfer
  • Nicht enthalten: Kurtaxe (ab 18 Jahre)
Termine & Preise

2019

30.03.2019 - 03.11.2019

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
229,00 € p. Pers.

Die Anreise ist Mo-Fr möglich.

Teilnehmerzahl
Mindestens 20 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Barth • Reiterhof

mit Zeltplatz

Glöwitz 1

18356  Barth 

Leitung

Julia Baldauf

Träger

LVB Mecklenburg-Vorpommern

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Konrad-Zuse-Straße 2
18057 Rostock