Get to know pferdisch

Das Pferd von Kopf bis Huf

Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 6. - 10. Klasse

Wir erfüllen den sehnlichsten Traum vieler Kinder: das Pferd satteln und losreiten! Doch bevor es soweit ist, müssen wir gemeinsam erst einen Kontakt zu diesen wundervollen Lebewesen herstellen. Nicht Jeder ist wagemutig und traut sich gleich hoch hinaus. In kleinen Schritten tastet sich die Klasse in Teams an das Pferd heran. Sie lernt Wichtiges über das Verhalten, die Fütterung und Haltung, die Pflege und den Umgang mit dem Pferd durch geschultes Personal. Für das Reiten vermitteln wir natürlich vorher noch einige Grundkenntnisse. Wie sitzt man richtig herum auf einem Pferd? Gibt es überhaupt ein „Falsch-Herum“? Und bevor es mit den Pferden in die Reitbahn geht, müssen diese noch geputzt und gesattelt werden. Jeder hilft Jedem. An einem Nachmittag geht es auf Richtung Barth. Dort treffen Sie eine erfahrene Wegbegleiterin, die Ihnen und Ihren Schülern die Stadt mit ihren geheimen Winkeln zeigt. Am Abend können die Schüler in kleinen Gruppen bei der Pferderallye zeigen, was sie bis jetzt gelernt haben. Am nächsten Tag bauen wir die Fähigkeiten auf dem Pferderücken aus. Und neben dem Reiten lernen die Schüler auch Wichtiges über die Kommunikation mit dem Pferd. Abends findet die Siegerehrung zur Pferderallye statt. Am Freitag geht es für alle wieder heimwärts. Bis zum nächsten Mal!

1. Tag: Anreise

Am Anreisetag kann die Gruppe gern schon zum Mittag ankommen. Somit bleibt viel Zeit zum Erkunden unseres ausgedehnten Jugendherbergsgeländes inkl. Herbergsrallye nach Betten beziehen und Koffer auspacken.

2. Tag: Rund um’s Pferd

Die Gruppe lernt alles Wichtige rund um das Thema Pferd: Fütterung, Haltung, Pflege und knüpft ersten Kontakt mit dem felligen Lebewesen.

3. Tag: Rund um’s Pferd und hoch hinaus

Nach einem erfolgreichen ersten Kontakt vom Boden aus, geht es nun in den Sattel. Nachmittags geht es zur Stadtführung und abends kann in gemütlicher Runde das Gelernte für die Pferderallye genutzt werden.

4. Tag: Die Sprache der Pferde

In Gruppen wird nun geritten und die Kenntnisse des Vortages verinnerlicht. Zudem lernt die Gruppe, wie mit einem Pferd gesprochen wird ohne zu reden. Im Anschluss erfolgt die Siegerehrung der Pferderallye.

5. Tag: Abreise

Natürlich ist eine Woche Aufenthalt in der Jugendherberge Barth auch irgendwann zu Ende. Wir wünschen der Gruppe eine gute Heimfahrt.

weiterlesen weniger anzeigen
Leistungen
  • 4 Übernachtungen mit Vollpension (Lunchpaket)
  • Theoretische Grundlagen zum Thema Pferd
    Praktische Grundlagen zum Thema Pferd
    2 Reitstunden
    Pferderallye
    Pferdeflüstern
    Stadtführung
    Grillen
    Gepäcktransfer
Termine & Preise

2019

29.04.2019 - 21.06.2019

12.08.2019 - 27.09.2019

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
189,00 € p. Pers.

Die Anreise ist Mo-Fr möglich.

Teilnehmerzahl
Mindestens 16 Teilnehmer
Höchstens 35 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 30 Tage vor Reisebeginn
Kontakt

Jugendherberge Barth • Reiterhof

mit Zeltplatz

Glöwitz 1

18356  Barth 

Leitung

Julia Baldauf

Träger

LVB Mecklenburg-Vorpommern

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Konrad-Zuse-Straße 2
18057 Rostock